logo-neu
dekanat
logo_bistum_trier1
logo-malteser
messdiener
Termine, Aktuelles, Pfarrbriefe
Impressum-12

 Aktualisierung:  01.04.2017

Herz-willko

Eine wesentliche Informations- quelle  für die Pfarreiengemeinschaft Bad Sobernheim ist der Pfarrbrief.
(Klicken Sie zum Lesen / Download in die Grafik.)
 

pfb-17-04

2. April - 7. Mai

pfb-17-03

5. März - 2. April

Der Pfarrbrief erscheint monatlich. Er liegt in gedruckter Form in den Kirchen aus. 

 

 

Liebe Leserinnen und Leser,

das hier ist nicht die angekündigte neue Homepage! Daran wird noch gearbeitet.

In dieser Version sind lediglich die Funktionen etwas konzentriert worden, damit die Lesbarkeit und die Pflege einfacher vor sich geht.
Aus Gründen der Wiedererkennbarkeit sind die Form der Navigaionsleiste und das Banner zunächst geblieben.

Herzliche Grüße

Manfred Thesing




 

 

 

 


 

Das könnte Sie interessieren:

karte_pdz-kh-klDas Bistum hat einen Entwurf mit insg.
35 “Pfarreien der Zukunft”
veröffentlicht.

In unserem Gebiet wird sich nach dem jetzt vorliegenden Entwurf die Pfarrei
der Zukunft decken mit dem jetzigen Dekanat Bad Kreuznach ohne die Pfarreiengemeinschaft Kirn (Kirn, Oberhausen, Bruschied und Becherbach) und ohne die Pfarreien Bingerbrück,  Münster-Sarmsheim, Waldalgesheim  und Weiler. Demnach werden also zu dieser neuen Pfarrei ca. 38.000 Katholiken gehören, die zur Zeit noch in 27 Pfarreien organisiert sind.

Den gelanten Zuschmitt aller neuen Pfarreien, Resonanzmöglichkeiten, Infomaterieal und die Termine der Treffen mit dem Bischof finden Sie auf der Seite:
herausgerufen1

Kinder in der Kirche
Mit Kindern singen und musizieren – das ist das Anliegen der Gruppe Kinder in der Kirche. KiKiDas nächste Treffen ist am Samstag, 06. Mai von 10.00 bis 11.30 Uhr in Daubach in der Kirche. Kinder, Jugendliche und Erwachsene sind  willkommen.

Der Pfarrgemeinderat Bad Sobernheim hat interessante Sachausschüsse
Sachaus
eingerichtet. Sie sind herzlich eingeladen, dort mit zu arbeiten.
[Infos]


Vortragsreihe zum 500. Reformationsjubiläum

2017 ist das erste Reformationsjubiläum und -gedenken
im ökumenischen Zeitalter.
Deshalb  laden  die  beiden  Bad  Sobernheimer  Kirchengemeinden  zu einer Vortragsreihe ein, die sich mit den historischen und theologischen Ursachen der Spaltung unserer Kirche auseinandersetzt und zugleich danach fragt, wo wir in unserem ökumenischen Bemühen heute stehen.

(Die Veranstaltungen finden Sie auf der Seite Ökumene.)

Nächster Termin: Mittwoch, 17. Mai, 19.30 Uhr, Malteserkapelle:
Theologische Entscheidungen der Reformation und ihre  Bedeutung für das aktuelle interkonfessionelle Gespräch
(Oberkirchenrätin Barbara Rudolph)
 


Die Synode des Bistums Trier ist beendet - der Weg beginnt

schlussdoku


Auf den Synodenseiten des Bistums finden Sie (fast) alles zur Synode ...

--- von Z bis A ---
vom Zeitplan bis zum Abschlussdokument

NEU .... und hier (fast) alles zum aktuellen Stand Umsetzng


... auf der Homepage des Dekanates:

... wir lesen in kleinen Textabschnitten das Abschlussdokument ...

Textabschnitt1

Wir blicken auf die Perspektivwechsel

Wie "geht" die Umsetzung auf Bistumsebene?

Was "tut sich" bei uns im Dekanat?
 

Die  nächste  Taizéandacht  in  der  Malteserkapelle taize findet statt am

Mittwoch,
15. März. um 19.00 Uhr.




Im Rahmen dieses Andachtsabends wird es auch die Zeit für Gespräche, bei heißem Tee und Gebäck, geben.

 

 

 

 

 

 

Randgrafiken-Text-Rot